Trial Porz – Einladung 2016

trial2014Liebe Trialsport-Freunde!

Hiermit laden wir Euch alle recht herzlich ein zum 66. Trial Porz!

Kurzausschreibung

66. ADAC-Trial Porz am 10.04.2016 Hans Cramer Gedächtnistrial

Lauf um die Landesmeisterschaft NRW des MVNW

Lauf um den ADAC Nordrhein Jugend-Trial Pokalwettbewerb

Lauf um den West Deutschen Trial Pokal

Durchführung gemäß den ADAC-Trial-Richtlinien.

Für diese Veranstaltung gilt die 90 Sekunden Regelung.

Startmöglichkeit für jedermann auf dem schönen Trialgelände in Gressenich bei Stolberg.

 

 

Klasseneinteilung Jugendliche

  • Klasse 2: Experten, weiße Schilder
  • Klasse 3: Spezialisten, blaue Schilder
  • Klasse 4: Fortgeschrittene, grüne Schilder
  • Klasse 5: Anfänger, schwarze Schilder
  • Klasse 6. Neulinge, rote Schilder

Klasseneinteilung Erwachsene

  • Klasse 2: Experten, weiße Schilder
  • Klasse 3: Spezialisten, blaue Schilder
  • Klasse 4: Fortgeschrittene, grüne Schilder
  • Klasse 5: Anfänger, schwarze Schilder
  • Klasse 6: Neulinge, rote Schilder
  • Klasse 7: Senioren-Klasse (ab 40 Jahre)

Mannschaften

3 Fahrer eines Clubs, 3 Jugendliche oder 3 Erwachsene aus mindestens 2 Klassen können eine Mannschaft nennen! Die Wertung erfolgt gemäß der ADAC –Punktetabelle, die Punkte der 3 Fahrer werden addiert, die Höchstpunktzahl gewinnt.

Nenngeld

für alle Klassen € 15,00 / Mannschaften € 15,00

Lizenz – Achtung – !!! WICHTIG !!!!

Alle Fahrer müssen mindestens eine C-Lizenz besitzen.

Wir weisen darauf hin, dass diese zeitig beim DMSB beantragt werden muss, damit diese vor Start bei der Anmeldung/Abnahme vorgelegt werden kann.

Zeitplan

Abnahme/Anmeldung von 08:30 Uhr bis 10.45 Uhr

Fahrerbesprechung um 10.45 Uhr

Start um 11.00 Uhr

Sektionsschluss um 16.00 Uhr

Siegerehrung um ca. 16.30 Uhr

Anfahrt

Autobahn A4, Ausfahrt „5b-Eschweiler Ost“ , ab dort ausgepfeilt nach Gressenich.

Trialleitung:

Tina Michael und Werner Reinl

Rodenkirchener Straße 60, 50997 Köln

eMail: MSC-Porz oder Tina Michael

Wir wünschen uns allen einen schönen Trialtag – und natürlich allen Fahrern besten Erfolg!

Euer MSC PORZ / ADAC

Schreibe einen Kommentar